DIE NÜTZLICHSTEN ELEKTRONISCHEN FERIEN-HELFERLEIN: APPS UND TOOLS | GIRLS DRIVE | DAS KARRIEREMAGAZIN FUR STUDENTINNEN MIT DRIVE
02_Apps und Tools Ferien_Bild 1_Map Paris

DIE NÜTZLICHSTEN ELEKTRONISCHEN FERIEN-HELFERLEIN: APPS UND TOOLS

Sep 15 • Allgemein, BLOG, GENIESSEN, HIRN AUS, Lifestyle • 1738 Views • Keine Kommentare zu DIE NÜTZLICHSTEN ELEKTRONISCHEN FERIEN-HELFERLEIN: APPS UND TOOLS

Die langen Sommer-Semesterferien sind zwar schon vorbei, der eine oder andere Abstecher ins Ausland liegt jedoch trotzdem noch drin. Deshalb möchten wir euch heute vorstellen, welche Tools und Apps bei der Ferienplanung hilfreich sein könnten.

Diesen Sommer bin ich für einen Kurztrip in die Stadt der Liebe nach Paris geflogen. Da vier Tage für die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Hot Spots der Stadt fast zu kurz sind, empfiehlt es sich diese gut zu planen. Für die Planung habe ich auf Google Maps zurückgegriffen. Klar, kennt jeder, doch Google Maps kann mehr als die Meisten wissen, denn die Funktion `My Maps` gibt einem die Möglichkeit seine eigenen Karten zu erstellen, so dass man die persönlich ausgewählte Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Shops, die man gerne besuchen will, auf einer individuellen Karte alle auf einen Blick hat. Eine eigene Karte zu erstellen geht ganz einfach und wird im unten stehenden Video genauer erklärt. Sobald man seine Destination ausgewählt hat, kann man damit beginnen bestimmte Lokalitäten darauf zu suchen, zu markieren und einzuzeichnen. Die Karte kann auch mit den Reisepartnern geteilt werden, die dann ebenfalls ihre Hot Spots markieren können, was die Planung zusätzlich erleichtert.

Heutzutage geht auch nichts mehr ohne nützliche Apps fürs Smartphone. So gibt es auch für die Reiseplanung Apps im Überfluss. Besonders nützlich sind diese meiner Meinung nach, wenn die Funktionen offline verfügbar sind, da man am Bestimmungsort nicht immer über eine Internetverbindung verfügt.

02_Apps und Tools Ferien_Bild 2_Wifi Finder

Apropos Internet, die App Wi-Fi Finder zeigt einem kostenpflichtige und, was natürlich viel wichtiger ist, gratis Wi-Fi Zugänge am Zielort an. Die App funktioniert übrigens auch offline (wäre sonst im Ausland auch eher nutzlos☺). Gratis für iOS und Android.

02_Apps und Tools Ferien_Bild 3_Toiletten Finder

Auch die nächste App ist eine Suchmaschine und zwar für Toiletten. Wer also dringend das stille Örtchen sucht, kann sich mit Toiletten Finder die öffentlichen Toiletten in der Umgebung anzeigen lassen. Diese App ist auf die Ortungsfunktion des Handys angewiesen. Gemäss Reviews im App Store seien zwar viele falschen Einträge mit dabei, da die Toiletten auf Meldungen von Usern beruhen, für das ein oder andere dringende Geschäft kann diese App jedoch trotzdem den Tag retten. Gratis für iOS und Android.

02_Apps und Tool Ferien_Bild 4_JetLag Genie

Für alle Zeitreisenden unter euch hat der App Store ebenfalls etwas zu bieten, zwar nicht so ein cooles Auto wie in ‚Back to the Future‘, jedoch eine App, die angeblich den bösen Jetlag verhindern soll. JetLag Genie hilft dabei den Schlafrhythmus sanft auf die Zieldestination anzupassen und gibt einem Zubettgeh- und Aufstehzeiten an. Ob das klappt? Keine Ahnung, aber ein Versuch ist es wert. Kostenpflichtig, 3 CHF für iOS.

02_Apps und Tools Ferien_Bild 5_PackingPro

Auch für das lästige Kofferpacken vor der Reise kann eine App weiterhelfen. PackingPro heisst dein neuer Koffergehilfe. Man gibt ganz einfach das Reiseziel sowie die Anzahl Tage, die man dort ist, ein und die App spuckt eine Liste an Dinge aus, die für die Reise auf keinen Fall im Koffer fehlen dürfen. Mittels Häkchen können eingepackte Dinge von der Liste gestrichen werden. Praktisch! Kostenpflichtig, 3 CHF für iOS.

02_Apps und Tools Ferien_Bild 6_TripsAdvisor City Guides

Zum Schluss meine Lieblingsapp für die Reisegestaltung vor Ort: TripAdvisor City Guides. Die gratis App besteht aus einem Archiv aus City Guides, die man sich herunterladen und somit offline nutzen kann. Diese beinhalten, ähnlich wie auch die Internetseite von TripAdvisor, Hotels, Restaurants, Shops und Sehenswürdigkeiten in der jeweiligen Stadt, die von den Usern mit Rezensionen bewertet wurden. Super für unterwegs! (gratis für iOS und Android)

Mit diesen nützlichen Ferien-Helferlein sind wir nun alle reif für die Insel. Na dann, happy traveling!

Bilder Apps: alle von iTUNES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts

« »