ERFAHRUNGSBERICHT PRAKTIKUM VIVALDI PARTNERS GROUP | GIRLS DRIVE | DAS KARRIEREMAGAZIN FUR STUDENTINNEN MIT DRIVE
vivaldi

ERFAHRUNGSBERICHT PRAKTIKUM VIVALDI PARTNERS GROUP

Nov 9 • ARBEITEN, BLOG, ERFAHRUNG, Karriere • 2447 Views • Keine Kommentare zu ERFAHRUNGSBERICHT PRAKTIKUM VIVALDI PARTNERS GROUP

Kurzinformationen zum Praktikum

Bezeichnung der Praktikumsstelle: Business Analyst

Name des Unternehmens: Vivaldi Partners Group

Branche des Unternehmens: Consulting

Ort des Praktikums: Zürich

Dauer des Praktikums: 3 Monate

Website: www.vivaldipartners.com

 

Kurzinformationen zur Praktikantin

24 Jahre, Master in Unternehmensführung mit Zusatzausbildung in Wirtschaftspädagogik, 1. Mastersemester (zum Zeitpunkt des Praktikums), Universität St.Gallen

 

GOOD TO KNOW AUS DEM PRAKTIKUM

Welche Aufgaben konnten beispielsweise wahrgenommen werden?

* Mitarbeit bei einer Studie zum Thema Chief Marketing Officer [CMO] (http://vivaldipartners.com/blog/changing-role-of-the-cmo), Hintergrundrecherchen, Mitentwicklung des Interviewleitfadens, Ansprache der Interviewpartner, Koordination der Interviews, Teilnahme an den Interviews, Entwicklung einer Auswertungsmethode für die Interviews
* Unterstützung des Vivaldi Teams bei der Entwicklung eines Events zur Weiterbildung von Führungskräften eines grossen Finanzdienstleisters zum Thema „Customer Touchpoints“ (Mitentwicklung der Inhalte und Organisation des Events, Erstellung von Slides, aktive Teilnahme an internen Sitzungen wie auch Kundenbesuchen)
* Organisation des Vivaldi Events „Art & Identity“ (http://vivaldipartners.com/blog/vernissage-art-identity#more-843)
* Mitarbeit bei den beiden Publikationen: „Verbraucher involvieren“ in der Handelszeitung (http://vivaldipartners.com/pdf/Verbraucher%20involvieren.pdf) und „Social Currency“ in der GFM-Forschungsreihe (http://www.marketing.ch/Portals/0/Wissen/Online/Social%20Media/Social%20Currency_Studie_GfM_2013.pdf)

 

Welches Erlebnis ist in ganz besonderer Erinnerung geblieben?

Ein besonderes Erlebnis war für mich das Erleben des finalen Events zum Thema „Customer Touchpoints“, wessen Werdegang ich von A bis Z aktiv mitbegleiten durfte. Live zu sehen, dass das Geplante für Begeisterung beim Kunden und seinen Teilnehmern führt, war eine absolut positive Erfahrung. Dass ich etwas vom Papier in die Realität mitumsetzen konnte, war ein absolutes Highlight.

 

Was macht das Arbeiten bei diesem Unternehmen besonders?

Vivaldi Partners Zurich besteht aus einem kompakten, jungen und dynamischen Team, welches das grosse Privileg hat, in einem herrlichen Büro direkt am Limmatquai arbeiten zu können. In Zürich arbeiten alle im gleichen, grossen Raum (siehe Bilder des „Art & Identity Events“). Doch die Kommunikation findet international statt. Denn die Projekte werden zwischen den unterschiedlichen Offices der Vivaldi Partners Group verteilt. Es ist also höchst wahrscheinlich, dass sich ein Projektteam aus einem Teammitglied aus New York, einem aus München und einem aus Zürich zusammensetzt. Im Gegensatz zu anderen Consulting Unternehmen werden die Aufträge vom Office aus bearbeitet. Kundenbesuche stehen also nicht an der Tagesordnung. Durch das überschaubare Team in Zürich kann unglaublich gut in verschiedene Projekte reingesehen werden. Bei Vivaldi Partners ist der Praktikant auf keinen Fall einen Kaffeekocher, sondern kriegt von Beginn weg spannende und verantwortungsvolle Aufgaben.

 

Was ist wichtig, wenn man sich hier bewerben möchte?

Wer sich für ein Praktikum bei Vivaldi Partners Zurich interessiert, der sollte fit sein in der schriftlichen Kommunikation, gerne über die Grenzen hinweg arbeiten (was viel Skypen bedeutet), gerne und gut schreiben und recherchieren können und Lust darauf haben, eigene Ideen einzubringen und in einem kleinen Team zu arbeiten. Zudem sind analytisches Denken und das effiziente Umsetzen in Präsentationen gefragt. Das Beherrschen der englischen Sprache ist ein absolutes Muss. Die Projekte während des Praktikums können sehr divers bezüglich Themen und Art der Aufgabe sein à Offenheit und Motivation für verschiedenste Aufgaben sind also eine Grundvoraussetzung.

 

DU möchtest auch deine Erfahrung mit anderen teilen? Melde dich unter isabel@girlsdrive.ch

Foto: Vivaldi Partners Group

Comments are closed.

Related Posts

« »