HEALTHY NEW YEAR | GIRLS DRIVE | DAS KARRIEREMAGAZIN FUR STUDENTINNEN MIT DRIVE
Chili on Ice

HEALTHY NEW YEAR

Jan 4 • Allgemein, BLOG, GENIESSEN, Lifestyle, WOHLBEFINDEN • 1235 Views • Keine Kommentare zu HEALTHY NEW YEAR

Girls, wie seid ihr ins neue Jahr gestartet?

 

Habt ihr euch ganz fest einige Dinge vorgenommen, welche ihr unbedingt in Angriff nehmen wollt?

 

Sport / Abnehmen / Lernen / Praktika / Uni / noch mehr Sport / noch mehr Abnehmen / viel mehr Lernen / noch früher zur Uni und abends noch länger dort bleiben, um zu Lernen…….

 

Ich plädiere: Schluss mit Vorsätzen! Willkommen Taten!

Ein erster Anfang könnte sein, dass ihr eure Ernährung gesünder gestaltet (sofern ihr dem bis anhin wenig oder keine Beachtung geschenkt habt). Keine Sorge, ich werde nicht die Ernährungsexpertin mimen, jedoch zeige ich euch einige Ideen auf, wie ihr mit mehr Elan ins neue Jahr starten könnt bzw. den ganzen Tag lang voller Energie seid.

 

Vorschlag No. 1:

Biotta Wellness Woche

Wellnesswoche

Quelle.biotta.ch

Zugegeben, diese Variante ist nur etwas für hart gesottene Girls, welche keine Scheu davor haben, eine Woche lang sich mit Frucht- und Obstsäften zu ernähren. Und ich kann es aus eigener Erfahrung berichten, es ist eine wahrlich lange Woche, welche sicherlich nicht zu guter Laune beiträgt. Aber, das Durchhalten lohnt sich. Ihr werdet danach wirklich spüren, wie gut der Körper entschlackt ist und wie viel Energie ihr wieder habt.

 

Vorschlag No. 2

Wie wäre es mit gesunden Snacks, die auch noch wirklich lecker schmecken?

Hier sind meine persönlichen Top 5:

• Buttermilch mit Beeren

Dafür benötigt ihr 200 ml Kefir, 100 g Beeren und etwas Honig und alles in einem Mixer pürieren!

• Gefrorene Banane

Eine Banane über Nacht in das Tiefkühlfach legen, für einen erfrischenden Snack à la Bananeneis.

• Mandeln und Walnuss Kerne geröstet

Eine Handvoll Mandeln mit einer Handvoll gerösteten Walnusskernen vermengen, nach Belieben mit Rosinen verfeinern und schon habt ihr euer Studentenfutter selbstgemacht.

• 1 hartgekochtes Ei

Wer sagt, dass nur zum Frühstück oder an Ostern hart gekochte Eier gegessen werden können? Diese eignen sich hervorragend als kleiner Snack für Zwischendurch, denn sie sättigen und liefern dem Körper wichtige Nährstoffe.

• Hüttenkäse zum Dippen mit Karotten- und Gurkensticks 

Natürlich kann auch wahlweise Quark mit Gemüsesticks gedippt werden. Ich mag die Variante mit dem Hüttenkäse, verfeinert mit einer Prise Salz und Pfeffer.

 

Es gäbe sicherlich noch zig andere Vorschläge zu machen, doch ich habe mich bewusst auf meine Favoriten beschränkt. Diese Angaben basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen und sind dadurch zu keiner Gewähr verpflichtet.

 

Dass mit ausgewählten Lebensmitteln die körperliche wie auch die geistige Leistungsfähigkeit positiv beeinflusst werden können ist denke ich jedem klar geworden. Leider ist die Umsetzung nicht immer die einfachste, denn wer weiss schon ganz genau, was denn der perfekte Energiespender beim Lernen ist, oder was sich besonders gut eignet, wenn noch eine Stunde im Fitnesscenter auf dem Plan steht? Nachfolgende Illustration zeigt einige Ideen.

Brainfood

Quelle: isoline.de

 

Girls, ich hoffe ihr könnt daraus einige Inspiration beziehen und wünsche euch viel Freude beim Ausprobieren.

 

Auf ein gutes gesundes 2014! 

 

Text und Beitragsbild: Anita Christina Rossé

Fotos: biotta.ch/isoline.de

 

 

 

 

 

Comments are closed.

Related Posts

« »