MÜSSEN TOLLE MÖBEL IMMER TEUER SEIN? | GIRLS DRIVE | DAS KARRIEREMAGAZIN FUR STUDENTINNEN MIT DRIVE
Moroso_Liege_violet

MÜSSEN TOLLE MÖBEL IMMER TEUER SEIN?

Sep 26 • Allgemein, BLOG, GENIESSEN, HIRN AUS, Lifestyle • 2985 Views • Keine Kommentare zu MÜSSEN TOLLE MÖBEL IMMER TEUER SEIN?

Girls, ein schönes Zuhause ist doch schon etwas Feines. Aber was tun, wenn man nicht einfach losziehen und nach Herzenslust, ohne Rücksicht auf die immensen Preise, shoppen gehen kann? Ich zeige euch Möglichkeiten auf, die es erlauben, ein trautes, idyllisches Heim mit einem moderaten Budget zu einzurichten. Falls es euch wichtig ist, dass die Sachen immer neu sind, dann werdet ihr am besten bei Ikea, Fly oder Interio fündig. Doch was, wenn du mehr willst, mehr Qualität und mehr Design, dein Budget aber dasselbe bleibt?
Nun, dann lohnt es sich, die hübschen Nettigkeiten als Second-Hand Ware einzukaufen. Ihr werdet staunen, was ihr alles zum kleinen Preis bekommt. Auf der Interio Möbelbörse findet ihr sehr exklusive Designer-Schnäppchen, die von ihren Besitzern nicht mehr gebraucht werden. Aber auch preiswertere Marken werden angeboten. Das Besondere daran ist, dass diese von Privatpersonen verkauft werden. Exemplarisch dafür zeige ich euch, was ich bereits dort gefunden habe.

 

Ein Designersofa von COR, für CHF 650.-. Benutzt wurde es nie, es stand lediglich in einem Gästezimmer.
Loungesessel mit Ottoman von Fa Rykken Norwegen für CHF 190.-
Couchtisch aus den 60er Jahren, mit 9 mm Kristallglasplatte für CHF 70.-
Original Componibili von Kartell, 20.-, ein Original, gekauft bei Möbel Pfister für 138.-
Weitere tolle Schnäppchen könnt ihr bei gratis-inserate.ch, piazza.ch und tutti.ch ergattern!
Korpus: 30.- / Stehlampe: gratis / 5 Stk. Freischwinger Lederstühle 50.-
Und zu guter Letzt nochmals ein Designer Schnäppchen von Moroso, welches ich für 300.- erstehen konnte.

Ihr seht, es lohnt sich, die Augen bei Online-Gratisinseraten aufzuhalten. Dann bleibt nur noch eines zu sagen: good shopping, Girls!

 

Text und Fotos: Anita Christina Rossé

Comments are closed.

Related Posts

« »