RAIN, WIND + SNOW – WE WOULD GO! | GIRLS DRIVE | DAS KARRIEREMAGAZIN FUR STUDENTINNEN MIT DRIVE
KiraandNadia

RAIN, WIND + SNOW – WE WOULD GO!

Nov 14 • Allgemein, BLOG, GENIESSEN, Lifestyle, WOHLBEFINDEN • 1818 Views • Keine Kommentare zu RAIN, WIND + SNOW – WE WOULD GO!

rain wind and snow

 

Draussen wird es langsam aber sicher ungemütlicher. Die Tage werden kürzer und die Temperaturen fallen im Zeitraffer. Zum davon laufen…

…also nichts wie los! Denn mit der richtigen Ausrüstung kann einem das schlechte Wetter nichts anhaben. Und mit genau solch einer Ausrüstung hat uns Adidas ausgestattet: Shirts, Schuhe, Sport-BH, Laufjacke, … kurz und gut alles, was das Läuferinnenherz begehrt.

An dieser Stellen möchten wir uns noch einmal herzlich dafür bedanken, wir haben eine Riesenfreude!

Als die Adidas-Pakete geliefert wurden, konnten wir unser Glück kaum fassen. Ein grosses Highlight sind ohne Frage die Boost Laufschuhe.

Boost

Die Sohle ist mit speziellen Materialien entwickelt worden, um möglichst viel Flexibilität zu gewährleisten und dem Läufer sogar Energie beim Rennen zurückzugeben. Das Obermaterial ist nahtlos und soll damit die optimale Passform gewährleisten. So lauten die offiziellen Produktinformationen. Wir haben uns auch schon eine eigene Meinung dazu gebildet:

Nadia: „Sowieso schon ein grosser Adidas Laufschuh-Fan, bin ich natürlich happy über diese zweite Variante an Laufschuh! Wenn ich Lust auf Tempo habe, dann ziehe ich mir den Boost an. Der Schuh verleitet richtig zum dynamischen, schnellen Laufen. Für gemütlichere Jogging-Runden passt der klassische Adidas-Laufschuh für mich nach wie vor perfekt.“

Kira: „Mein erster Adidas Laufschuh passt wirklich wie angegossen und irgendwie läuft es sich damit zumindest gefühlsmässig auch schneller als ohne. Dieser Boost Effekt macht schon ziemlich Spass. Ich glaube, ich gehe kurz eine Runde Joggen…. “

Was wir beiden mit unserer neuen Ausrüstung noch alles erleben, darüber werden wir euch in kommenden Blogs berichten.

Mehr über Adidas Running findet ihr unter: Link

 

Text von Kira Zemp & Nadia Eggmann

Fotos von Selina Dubacher

Comments are closed.

Related Posts

« »