SOMMERTIPP: PEELING UND BRÄUNEN | GIRLS DRIVE | DAS KARRIEREMAGAZIN FUR STUDENTINNEN MIT DRIVE
sunbathing

SOMMERTIPP: PEELING UND BRÄUNEN

Jul 6 • Allgemein, BEAUTY & FASHION, BLOG, GENIESSEN, Lifestyle, WOHLBEFINDEN • 4222 Views • Keine Kommentare zu SOMMERTIPP: PEELING UND BRÄUNEN

Nach (hoffentlich) bestandenen Prüfungen und strengen Nebenjobs wird es langsam Zeit für die wohlverdienten Ferien. Tipps zum Thema Sonnenschutz haben wir euch schon gegeben. Heute geht’s deshalb um das Thema Peeling und Bräune. Wir wollen mit dem Mythos „beim peelen rubbel‘ ich mir die Bräune ja weg!“ aufräumen.

Bräune entsteht hauptsächlich durch die UV-B-Strahlung des Sonnenlichts in den oberen Hautschicht (Epidermis). Herkömmliche (oberflächliche) Peelings wirken auf der darüber gelagerten, schützenden Hornschicht und erzielen folgende Effekte:
– entfernen abgestorbene Hautschuppen und verhindern damit einen Grauschleier
– fördern die Durchblutung der Haut
– und sorgen für weichere, glattere Haut.

Es dient daher als super Vorbereitung für schöne, gleichmässige und langanhaltende Bräune. Wir haben euch ein paar grundlegende Tipps je nach Körperregion zusammengefasst.

 

GESICHT

Weil die Haut im Gesicht besonders sensibel ist, gilt es verschiedene Typen von Peelings zu unterscheiden.

Enzympeelings – sanfter Schäleffekt. Ioma-Sanfte Peeling-Emulsion Abgestorbene Hautzellen werden natürlich gelockert und können danach abgewaschen werden. Allerdings regt das nicht die Durchblutung der Haut an. Daher eignen sich solche Produkte speziell für zu Entzündungen, Akne oder erweiterten Äderchen neigender Haut. Ein besonders sanftes Peeling gibt es von ioma. Es erfrischt, hilft auch noch gegen Unreinheiten und mattiert die Haut. Eher nichts für trockene Haut.

 

Körnchen-Peelings – frischer Glow und verfeinerte Poren.Nature Marionnaud-NATURE HYDRATING FINE EXFOLIATING CREAM
Für unreine, ölige Haut ideal. Der Klassiker unter den Peelings, neu mit immer schonenderen Granulaten. Hier ein Beispiel von Marionnaud Nature mit leckeren Kokosnuss-Partikeln – das allein macht schon gute Laune. Und das Ergebnis erst recht!

 

Fruchtsäurepeelings – effektiv, aber auch eher rodial-glamoxy-15-fruit-acid-exfoliating-pads-50-packunverträglich. Die Fruchtsäure dringt wesentlich tiefer in die Haut ein und erzielt daher auch einen stärkeren Effekt (die Haut wird irritiert, sodass sie angeregt wird, neue Zellen zu bilden). Aber dadurch ist auch das Risiko der Unverträglichkeit grösser. Wer also empfindliche Haut hat, lässt lieber die Finger davon. Wessen Haut da eher weniger sensibel ist, dem empfehlen wir die Acid Exfoliating Pads von Rodial. Da es sich dabei um Pads handelt geht die Anwendung super schnell und einfach.

 

peelings übersicht.jpg

 

 

 

 

 

Anwendungstipps
– Vor dem Peelen die Haut reinigen und ggf. einen Toner auftragen.
– Das Gesicht lieber abends peelen, da es morgens seinen Schutz aufbaut.
– Wer doch morgens peelt, unbedingt einen UV-Schutz auftragen. Jetzt ist die Haut besonders empfindlich.
– Auf jeden Fall gut eincremen, die Haut benötigt nun unbedingt Feuchtigkeit.

 

KÖRPER
P-50Nature Marionnaud-NATURE HYDRATING CREAMY BODY SCRUB-3607940016374-HydratingBeliebte und effektive Helfer für’s Körperpeeling unter der Dusche sind Peeling-Handschuhe aus Naturfasern, hier links zum Beispiel aus Sisal.

Unterstützen kann man den Handschuh mit Duschgel oder mit einem speziellen Körperpeeling. Mit dem Marionnaud Nature Body Scrub holt ihr euch schon ein Stück Ferien nach Hause – dank Bora Bora Sand. Regt die Durchblutung an und verleiht einen tollen Glow!

 

 

BRÄUNE ZAUBERN

Wer ein bisschen schummeln will oder nicht ganz weiss in den Urlaub fliegen möchte, kann mit ein paar simplen Tricks nachhelfen. Hier unsere Quick-Tipps für Sommerhaut.Marionnaud-MARIONNAUD POUDRE SOLEIL ORIGINEL 1 SOL DORE OS-3607940019214-Poudre Soleil Originel

Bronzingpuder Das Sonnenpuder tragt ihr mit einem weichen Puderpinsel überall auf, wo auch die Sonne bräunen würde: Stirn, Wangenknochen und Nasenrücken. Die “magische 3″ kennt ihr noch aus unserem Tutorial zum perfekten Teint.)

 

Beine Wie eine GazelleGuerlain-Terracotta Jambes de Gazelle-3346470415102-Terracotta Sublimateur – mit diesem Bräunungsspray (kein Selbstbräuner!) von Guerlain zaubert man im Nu schön gebräunte Beine. Das beste daran: Es färbt nicht ab und ist abends mit Wasser und Seife abwaschbar!

So, jetzt wünschen wir euch viel Vergnügen beim Peelen, Bräunen und Sommer Geniessen!

 

Text: Isabel Steinhoff
Titelbild: Tobias Glatthard/Pengster , flickr Creative Commons, unverändert übernommen

Comments are closed.

Related Posts

« »